Organize Communication GmbH

Skip to content
02
Jul

Markgräfler Winzer e.G. bestätigt Geschäftsführenden Vorstand einstimmig

Hagen H. Rüdlin bis 2026 verlängert

Am 1. Juli 2016 hatte Hagen H. Rüdlin die Leitung der Markgräfler Winzer e.G. als Geschäftsführender Vorstand übernommen. Jetzt wurde sein Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2026, also um weitere 5 Jahre, verlängert. Sowohl der Vorstandsvorsitzende Ulrich Höferlin wie auch der …

weiterlesen
01
Jul

Im Namen einer starken Frau

Weiß gekelterter Merlot von Graf Toggenburg

Unweit von Florenz schmiegt sich der Ansitz Poggio Rozzi in die malerische Landschaft des Chianti-Gebietes, ein wunderbarer Ort, um sich den lang ersehnten Wunsch eines eigenen Weingutes zu erfüllen. Was entspannt mit einer sanften Umgestaltung begann, bekommt, seit Eberhard Graf Toggenburg das …

weiterlesen
17
Jun

Abenteuer Maremma: 20 Jahre Serpaia di Endrizzi

Familie Endrici und Thomas Kemmler lancieren Gran Serpaia

Vor mehr als 20 Jahren enschieden sich Paolo und Christine Endrici Seite an Seite mit Christines Bruder Thomas Kemmler, ihr Engagement als Weinunternehmer in ein Gebiet auszuweiten, das einen großen Reiz ausübt: die Maremma in der Toskana. Heute feiert das Weingut Serpaia di Endrizzi seine ersten …

weiterlesen
15
Jun

Ruggeri zeigt sich nachhaltig innovativ

Seit seiner Gründung vor 70 Jahren hat Ruggeri, eines der führenden Häuser für Valdobbiadene Prosecco Superiore D.O.C.G., niemals aufgehört, innovativ zu sein. Für Ruggeri ist die Weinbauregion nicht nur fruchtbarer Boden für herausragende Schaumweine. Auf die Initiative des Hauses entstehen …

weiterlesen
09
Jun

Markgräfler Winzer spenden 12.000 € an DRK

Am 31. Mai endete die Spendenaktion der Markgräfler Winzer e.G., zu der Hagen H. Rüdlin Mitte April aufgerufen hatte. Stolze 12.000 € sind dabei für den Corona-Nothilfefonds des DEUTSCHEN ROTEN KREUZES zusammengekommen, was belegt, dass dem Aufruf viele Privatkunden im Dreiländereck gerne …

weiterlesen
04
Jun

Dr. Heger Ortsweine jetzt komplett

Joachim Heger hat sich in den letzten Jahren massiv mit seiner Ausnahmelage „Ihringer Winklerberg" auseinandergesetzt, sie genauestens analysiert und Schritt für Schritt differenziert in welcher Parzelle welche Sorte zu einem GROSSEN oder ERSTEN GEWÄCHS heranwächst. Wer das Weingut kennt, …

weiterlesen