Organize Communication GmbH

Skip to content

Weinlinie „Die Gefährten“ ausgezeichnet

Casteller Weinlinie gewinnt begehrten Red Dot Award

Silvaner, Riesling, weiße Burgunder- oder Rotwein-Cuvée: Die neue Weinlinie „Die Gefährten" aus Castell beinhaltet vier Weine mit individuellem Charakter und für verschiedenste Anlässe. Und auch bei der Namens-gebung und Etikettengestaltung für diese junge Weinlinie legte das Castell-Team großen Wert darauf, zwar etwas Neues, Zeitgemäßes zu kreieren, dabei aber keinesfalls die Wurzeln des Weingutes zu vergessen. Gemeinsam mit der Wiesbadener Agentur new cat orange entstanden daher Etiketten, auf denen Original-Gemälde der Persönlichkeiten aus der jeweiligen Epoche prominent in Szene gerückt und mit moderner Typographie kombiniert werden. Diese hohe gestalterische Qualität und kreative Leistung überzeugte die 24-köpfige Jury des Red Dot Awards und sie zeichnen die neue Weinlinie daher mit dem begehrten Red Dot Award:Communication Design in der Kategorie Packaging aus.

 

„In erster Linie ging es uns darum, die Weine so zu verpacken, dass wir unsere Zielgruppe erreichen und gleichzeitig die hohe Qualität der Weine und die Wurzeln des Weingutes erkennbar transportieren. Das positive Feedback der ersten Monate bestätigt, dass uns das gelungen ist", sagt Ferdinand Fürst zu Castell-Castell. „Dass wir mit dem Packaging auch design-technisch eine Punktlandung geschafft haben und wir nun den Red Dot Award gewinnen, freut uns darüber hinaus sehr."

 

Die gesamte Pressemeldung sowie Verkostungsmuster und Bildmaterial erhalten Sie bei Eva-Maria Haag