Organize Communication GmbH

Skip to content

Was lange reift

Cantina Terlan lanciert Terlaner Rarity 2008 in limitierter Auflage

18 Jahrgänge, die bis ins Jahr 1979 zurückreichen, lagern derzeit im Terlaner Raritätenkeller. Mit der Rarity 2008 kommt in diesem Frühling eine traditionelle Terlaner Cuvée als „Late Release" auf den Markt, die 13 Jahre hier reifen durfte. Filigran, dennoch kraftvoll-komplex überrascht die neue Rarität der Südtiroler Cantina Terlan mit einer enormen Frische und lässt wenig Rückschlüsse auf ihre Reife zu. Bis vor kurzem nach der „Methode Stocker" auf der Feinhefe gelagert, vereint die neue Rarität zwei wichtige Aspekte, die zur DNA der Cantina Terlan gehören: die traditionsreiche Terlaner Cuvée gepaart mit dem Mut, gerade Weißweinen viel Zeit zur Reife zu geben.

 

Sie möchten einen Artikel zur neuesten Terlaner Rarity oder der Terlaner Cuvée im Allgemeinen verfassen? Wir unterstützen Sie dabei gerne mit Recherchen, Texten, Bildern und den richtigen Interviewpartnern. Melden Sie sich gerne bei Sven Koch