Organize Communication GmbH

Skip to content

Ein treuer Wegbegleiter

Der sortenreine Sangiovese von Graf Toggenburg

Seit über 1.000 Jahren widmen sich die Grafen von Toggenburg der Landwirtschaft. Dabei war einer immer an ihrer Seite: Alano, italienisch für die Dogge. Sie ist das Wappentier der Grafen von Toggenburg und begleitet die Familie bis hin ins toskanische Poggio Rozzi, wo seither Weinbau betrieben wird. Mit ihrer Größe und dem kräftigen Körperbau wacht die Dogge über die Familie und ihr Schaffen. Deshalb hat sich Eberhard Toggenburg dazu entschieden, für die Neuausrichtung des Familienbetriebs das Wappentier im Emblem zeitgemäß zu interpretieren und den treuen Hund auf dem Etikett des Sangiovese zu zeigen.

 

Weitere Informationen, Verkostungsmuster und Bildmaterial erhalten Sie auf Anfrage von Lisa Mohr.