Organize Communication GmbH

Skip to content

VINUM Weinguide 2019

Dr. Bürklin-Wolf gewinnt erneut in den Reifekategorien

Im aktuell vorgestellten Vinum Weinguide Deutschland 2019 gewinnt das renommierte Wachenheimer Familienweingut Dr. Bürklin-Wolf unter Leitung der Pfälzer Unternehmerin Bettina Bürklin-von Guradze zum wiederholten Male in den Kategorien „bester fünfjähriger" und „bester zehnjähriger, trockener Riesling".

 

Zum einen erhielt der Kirchenstück G.C. 2008 als bester zehnjähriger trockener Riesling die „Bernhard-Breuer-Trophy", zum anderen der Pechstein G.C. 2013 als bester fünfjähriger trockener Riesling die „Fritz-Knorr-Trophy", die dem langjährigen, 2012 verstorbenen Kellermeister von Dr. Bürklin-Wolf gewidmet ist.

 

„Wir freuen uns extrem über die erneuten Auszeichnungen für unsere reifen, trockenen Rieslinge. Sie sind eine großartige Anerkennung für das ganze Team und insbesondere auch für unseren jungen Kellermeister Nicola Libelli", sieht sich Bettina Bürklin-von Guradze in ihrer Weinphilosophie bestätigt. „Denn die Erzeugung großer, trockener Rieslinge mit Reifepotential ist für uns nicht nur eine große Leidenschaft, sondern auch das wichtigste und vordringlichste Ziel unserer täglichen Arbeit. Die Herkünfte bleiben über Jahrzehnte auf geniale Weise schmeckbar. Das birgt eine große Faszination gerade auch für die Kunden, die in diesen Weinen eine hervorragende Kapitalanlage sehen. Die Nachfrage nach diesen Weinen übersteigt schon seit Jahren das Angebot."

 

Weitere Informationen zur Auszeichnung und über das Weingut erhalten Sie bei Sven Koch.