Organize Communication GmbH

Skip to content

The hidden garden

DAS pop-up Restaurant mit spannend-eleganten Weinen aus Deutschland und wurzigen Speisen aus dem Orient.

19.07. - 11.08.218

Schattige Plätze, leichte arabische Speisen und kühle Getränke: Hier kann man schon am Mittag dem Alltag entfliehen. Am Abend, bei Kerzenschein, beginnt dann der grosse Zauber mit spannend-eleganten Weinen aus Deutschland und würzigen Speisen aus dem Orient. Dazu ein charmanter Koch am Grill, süssliche Düfte, brennende Shishas, weiche Kissen, verliebte Augen. Mittags bietet „The hidden garden" leichte Gerichte wie Salat mit Granat¬apfelkernen und grillierter Wassermelone, Hummus und Baba Ganoush mit Brot, Shawarma oder Sandwiches im Pitabrot.

Abends wird dann das Menü zelebriert. Vegetarische oder vegane Vorspeisen und Suppen können je nach Wunsch mit Fisch oder Fleisch kombiniert werden. Beim Hauptgang wählt der Gast zwischen Vegan, Vegetarisch, Fisch oder Fleisch und zum Dessert kommt eine Überraschung aus der Küche.

 

Und bei der Auswahl aus zwanzig deutschen Weinen by the glass hilft der Sommelier. Er findet den, der perfekt passt – wenn gewünscht, auch zu jedem Gang einen neuen.

 

www.thehiddengarden.ch
Mo-Fr 11.30-14, ab 18 Uhr, Sa ab 18 Uhr
@ Smith and de Luma, Grubenstrasse 27, Zürich
Tel. +41 79 851 18 58 .